Nach dem preisgekrönten Erfolg Ihres Kabarettduos, „die Neurosn“ präsentiert Andrea Geis nun als Rose Neu ihr erstes Soloprogramm „Ich bin anders“.

Und auch hier werden wieder alle neurotischen Herzen höher schlagen!

Bepackt mit Gitarre, Akkordeon und ihrer wunderbaren Stimme beweist die temperamentvolle Kabarettistin,
daß „Normal-Sein“ nicht unbedingt das Beste sein muß.  

Die ausgebildete Sängerin und Musiktherapeutin verwandelt sich mit Leidenschaft in schräge, neurotische Figuren und versteht es charmant, ihr Publikum mit hochneurotischen Plaudereien und gnadenlosen Parodien um den Finger zu wickeln. 

Ob als talentfreie Opernsängerin oder burnoutgeplagte Spanierin: Rose Neu trifft mit viel Selbstironie 
und erfrischendem Temperament Zwerchfell und Herz.

Und: Rose Neu singt Chansons, dabei könnte es rote Rosen regnen!
Ihre einzigartigen Piaf-Interpretationen sind mittlerweile legendär.

Rose Neu ist eben anders - wunderbar anders.

Herzlich willkommen!

"Es war klasse!  Einfach großartig, eine Superstimmung, eine wunderbare Stimme – eine große Künstlerin!"                                                                                                                                      
                                                                                                                                            M. Huber


Flyer-Download