Ihre Programme:

"Neurosen sind für alle da"         

Premiere am 02. Februar 2019 im Abraxas Theater, Augsburg

Aus ihrer langjährigen Erfahrung als Musiktherapeutin und dem ganz normalen Wahnsinn des Alltags schöpft Rose Neu die unverkennbar neurotischen Sahnehäubchen, die sie ihrem Publikum mit ihren spitzzüngigen Liedern und Texten serviert.
Bekannt als "DIE NEUROSE", zeigt die stimmgewaltige Sängerin auch in ihrem neuen Programm nicht nur selten liebenswert-komische Figuren und Szenen, sie nimmt vor allem sich selbst gnadenlos auf die Schippe.
Ihre Welt sind neurotische Pessimisten, Handys, DAS vegane Selbstbewusstsein – und natürlich die Liebe.
Rose Neu bietet intensives Training für die Lachmuskeln, aber auch Nachdenkliches für Ohr und Herz.
Die leidenschaftliche Unterfränkin ist mit allen schauspielerischen Wassern gewaschen, überzeugt mit ihrem Wohlfühlprogramm zum Mitmachen und beherrscht es spielend, Klamauk und Kunst harmonisch miteinander zu verbinden.
Rose Neu – erfrischend neurotische (Froh)Natur mit Mundwerk und Musik.


Flyer-Download



„Ich bin anders“.
Nach dem preisgekrönten Erfolg Ihres Kabarettduos, „die Neurosn“ präsentiert Andrea Geis nun als Rose Neu ihr erstes Soloprogramm Und auch hier werden wieder alle neurotischen Herzen höher schlagen!
Bepackt mit Gitarre, Akkordeon und ihrer wunderbaren Stimme beweist die temperamentvolle Kabarettistin, daß „Normal-Sein“ nicht unbedingt das Beste sein muß. 
Die ausgebildete Sängerin und Musiktherapeutin verwandelt sich mit Leidenschaft in schräge, neurotische Figuren und versteht es charmant, ihr Publikum mit hochneurotischen Plaudereien und gnadenlosen Parodien um den Finger zu wickeln.
Ob als talentfreie Opernsängerin oder burnoutgeplagte Spanierin: Rose Neu trifft mit viel Selbstironie 
und erfrischendem Temperament Zwerchfell und Herz.
Und: Rose Neu singt Chansons, dabei könnte es rote Rosen regnen!
Ihre einzigartigen Piaf-Interpretationen sind mittlerweile legendär.
Rose Neu ist eben anders - wunderbar anders.

Flyer-Download


"Es war klasse!  Einfach großartig, eine Superstimmung, eine wunderbare Stimme – eine große Künstlerin!"                                                                                                                                      
                                                                                                                                            M. Huber